Ganzheitliche Betrachtung

Die stetig wachsenden Herausforderungen der Märkte verlangen von den Unternehmen eine permanente Anpassung an sich ändernde Situationen. Über den eigentlichen Anlass der Veränderung hinaus sind dabei immer auch Aspekte der Markt-, Ertrags- und Mitarbeiterorientierung zu berücksichtigen. Weil diese Komponenten untereinander in Wechselwirkung stehen, ist der Erfolg am Markt wesentlich davon abhängig, dass das Denken und Handeln in diesen Kategorien einem ganzheitlichen Ansatz folgt.