Technisches und soziales System

Unsere Beratungsphilosophie basiert auf dem Denkmodell, dass in jedem Unternehmen ein technisches mit einem sozialen System in Beziehung steht. Die Aufbau- und Ablauforganisation, die betriebswirtschaftlichen Komponenten sowie die Technik des Unternehmens bilden zusammen das technische System. Das soziale System beruht auf dem Beziehungsgeflecht der im Unternehmen handelnden Personen. Es umfasst Verhaltenskomponenten, die ihren Niederschlag in der Unternehmenskultur finden und somit Einfluss auf das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter haben.
Beide Systeme müssen, ausgerichtet an den Markterfordernissen, immer wieder in ein ausgewogenes Verhältnis gebracht werden.